Unterstützung für Ehrenamt und Vereine - Informationsabend gibt Überblick über Zuschüsse und Fördermittel

20170517 171238bPressemitteilung 08-2017:   Durch das ehrenamtliche Engagement werden in der Stadt Uebigau-Wahrenbrück viele soziale, kulturelle und sportliche Angebote geschaffen und Projekte umgesetzt. Die Vereine in der Stadt leisten damit seit Jahren eine vielfältige und gute Arbeit. Dafür sind auch regelmäßig finanzielle Mittel notwendig, doch die richtigen Quellen im Dschungel von Zuschüssen und Fördermitteln zu finden ist schwer.

Zur Stärkung und Unterstützung der Vereinsarbeit hat die Stadt am 17.05.2017 im Transfer- und Transformationszentrum Brikettfabrik Louise eine Informationsveranstaltung über Zuschüsse und Fördermittel speziell für Vereine durchgeführt. Schwerpunkte waren dabei die enviaM-Sponsoringfibel, die Richtlinie für soziale, kulturelle und öffentliche Einrichtungen des Bundesumweltministeriums und verschiedene Impulse für die weitere Mittelakquise.

Das Finanzthema ist und bleibt wichtig für die Vereine - dies ist ein Ergebnis der Veranstaltung. Zudem zeigte sich, dass eine regelmäßige Unterstützung und Information zu den vielfältigen Finanzierungsmöglichkeiten durch die Vereine deutlich gewünscht ist. Diese Unterstützung wird durch die Stadt über das Klimaschutzmanagement mit einer regelmäßig stattfindenden Informationsveranstaltung gewährleistet und ausgebaut.


Stadt Uebigau-Wahrenbrück
Stabsstelle Klimaschutzmanagement
Dipl.-Ing. (FH) Daniel Willeke
Markt 11
04938 Uebigau-Wahrenbrück
Tel.: 035365-891-31
Fax: 035365-891-40
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: klimaschutz.uewa.de

Drucken E-Mail