Bürgerwind mit Rückenwind - Mit dem Windpark Uebigau finanziell gewinnen

20161205 074347aPressemitteilung 20-2017:  Der Herbstwind weht - und dreht die Windräder im Windpark Uebigau. Ein gutes Zeichen für die Energiewende vor Ort mit sauberem Strom und die Klimaschutzaktivitäten der Stadt. Rückenwind hat auch das seit längerer Zeit vorangebrachte Bürgerwind-Projekt. In Kooperation mit dem Windparkentwickler UKA und der Deutschen Kreditbank AG (DKB) wird das „Bürgersparen Windpark Uebigau“ umgesetzt, von dem auch die Einwohner der Stadt Uebigau-Wahrenbrück profitieren können.

Die UKA-Gruppe ist seit 2005 in Uebigau aktiv und seitdem auch ein verlässlicher Partner für die Stadt. Die zwischen 2005 und 2017 aufgebauten Windenergieanlagen im Windpark Uebigau haben eine Gesamtleistung von 40,4 Megawatt. Vorrangig wurde hierbei Technik des Herstellers Vestas installiert. Mit dem hier produzierten Windstrom leistet Uebigau einen wichtigen Beitrag zur Energiewende. Deshalb sollen nicht nur Umwelt und Verbraucher, sondern auch die Einwohner der Region von der sauberen Energie des Windparks profitieren.

Werden Sie Teilhaber der Energiewende. In Kooperation mit der DKB bietet die UKA-Gruppe als Projektierer des Windparks Uebigau eine Sparmöglichkeit exklusiv für die Einwohner der Windparkregion an. Mit einer Geldeinlage ab 500 € sind Sie beim „DKB-Bürgersparen“ dabei und werden so zu einem Teilhaber der Energiewende. Es können maximal 15.000 € pro Person angelegt werden.

Alle Einlagen sind zu 100 Prozent abgesichert. Auch die Verzinsung von 4,0 Prozent pro Jahr wird bis zum Ende der festen 5-jährigen Laufzeit garantiert - unabhängig von der wirtschaftlichen Entwicklung des Windparks. Im ersten Schritt können vom 01. bis 31. Januar 2018 die Bürger der Kurstadtregion Anteile erwerben. Im zweiten Schritt vom 01. Februar bis 31. März 2018 können sich die Bürger im Landkreis Elbe-Elster mit Einlage am DKB-Bürgersparen beteiligen.

Möchten Sie mehr über das DKB-Bürgersparen „Windpark Uebigau“ erfahren? Am 23.11.2017 laden die Stadt Uebigau-Wahrenbrück, die UKA-Gruppe und die DKB zu einer Bürgerveranstaltung in die Brikettfabrik Louise ein. Im Zechensaal wird von 17:30 – 19:30 Uhr das Projekt und das Bürgersparen ausführlich vorgestellt und auf Ihre Fragen geantwortet. Bitte melden Sie sich an unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon 035365-386444.


Stadt Uebigau-Wahrenbrück
Stabsstelle Klimaschutzmanagement
Dipl.-Ing. (FH) Daniel Willeke
Markt 11
04938 Uebigau-Wahrenbrück
Tel.: 035365-891-31
Fax: 035365-891-40
Web: klimaschutz.uewa.de

Drucken