Fördermittelantrag für Heizungserneuerung

Für eine im zukünftigen Graun-Zen trum in Wahrenbrück anstehende Heizungserneuerung will die Stadt Fördermittel akquirieren. Klimamanager Daniel Willeke klemmt sich dahinter, wie er jüngst in der Stadtverordnetenversammlung berichtete. Den entsprechenden Antrag bereitet er vor. Mit der Maßnahme sollen perspektivisch Energiekosten eingespart werden und soll zugleich auch der Ausstoß von Kohlendioxid verringert werden.


Quelle: Lausitzer Rundschau / Herzberg (20.04.2017)

Drucken